Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; ADOConnection has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php on line 184

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; mysqli_driver_ADOConnection has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodbSQL_drivers/mysqli/mysqli_driver.inc on line 11

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; mysqli_driver_ResultSet has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodbSQL_drivers/mysqli/mysqli_driver.inc on line 394

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; CMSModule has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/classes/class.CMSModule.php on line 34

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; fbForm has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/modules/FormBuilder/classes/Form.class.php on line 10

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; fbFieldBase has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/modules/FormBuilder/classes/FieldBase.class.php on line 10

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; HostedVideoAlbums has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/modules/HostedVideoAlbums/HostedVideoAlbums.module.php on line 46

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; TinyMCE has a deprecated constructor in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/modules/TinyMCE/TinyMCE.module.php on line 25

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 153

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 154

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 155

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 156

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 157

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/lib/adodb_lite/adodb.inc.php:184) in /is/htdocs/wp11076540_ESH4GA4GSF/www/index.php on line 297
Doryrhamphus pessuliferus | Zuchtgemeinschaft Mariner Lebensformen

Menu


Doryrhamphus pessuliferus

Zuchtbericht Doryrhamphus pessuliferus - Sulu Seenadel

 

Von Christian Mühlestein, 9000 St. Gallen

Das Zuchtpaar
Ich habe kein eigenes Zuchtpaar, sondern die Nadeln einige Stunden alt von Ben Kimmich bekommen.
Ich darf ihn zitieren:
"Die Geschlechter der Doryrhamphus pessuliferus sind praktisch nicht unterscheidbar. Lediglich
während dem Balzen wird beim Weibchen die Legeröhre sichtbar und danach erkennt man das
Männchen gut an den angehefteten Eiern.
Die Doryrhamphus pessuliferus schwimmen im Gegensatz zu anderen Seenadeln gerne offen im
Aquarium herum. Dieser Umstand und ihre auffällige gelbgestreifte Färbung machen die Doryrhamphus
pessuliferus zu einem tollen Beckenbewohner.
Während dem Balzen schwimmt das Paar öfters dicht bei einander und das Männchen macht ab und zu
schnappende Bewegungen mit dem Kopf in Richtung des Weibchens. Das Weibchen übergibt dem
Männchen anschliessend die Eier innerhalb von wenigen Sekunden. Nach der Eiübergabe rollen sich die
beiden Seenadeln einige Minuten lang umeinander. Wahrscheinlich werden dabei die Eier befruchtet
und es wird sichergestellt, dass alle Eier gut haften. Diese sind danach gut sichtbar am Bauch befestigt.
Die Eier werden mit der Zeit dunkler und nach knapp 8 Tagen schlüpfen die Jungen in der ersten Hälfte
der Nacht. Am nächsten Morgen findet in der Regel die erneute Eiübergabe statt.
Die etwa 6mm langen und Haardünnen Larven schöpfe ich mit einem Becher ab."

Die Fischlarve
Die frisch geschlüpften Larven sind etwa 6mm lang, haben Augen und Maul voll entwickelt, sind aktiv
schwimmfähig, haben keinen Dottersack und sollten bereits am ersten Tag gefüttert werden.
Larve 2 Tage

Larve 18 Tage


Die Aufzucht
In einem 54l-Aquarium, halb gefüllt mit Meerwasser, darin einige höhere Algen und Schnecken, ist ein
7l-Plastikeimer eingehängt. Neu angesetztes Meerwasser kommt ins 54l-Becken, wo es reifen kann und für Wasserwechsel bereitsteht. Beleuchtung Osram Vollspektrumröhre 18W 965 (5 Peaks, 6500K), 12h
Beleuchtungsdauer. Nachts 12h blaue LED. Heizung im 54l-Becken, 25°C.
Osmosewasser mit Tropic Marin bio activ, 32ppt, Nitrat möglichst tief, Nitrit sowieso, der Rest wie
üblich. Kleine Umwälzpumpe ebenfalls im 54l-Becken.
Etwa 50 Larven mit Wasser aus dem Elternbecken habe ich in den 7l-Plastikeimer gegeben und über
Stunden tropfenweise Wasser aus dem 54l-Becken zugegeben, bis der Eimer ca. zur Hälfte gefüllt war.
Das Wasser im Eimer wird durch einige Luftblasen pro Sekunde aus einem 3mm-Glasröhrchen leicht
bewegt (eventuell haben Silikon-Luftschläuche einen schlechten Einfluss auf die Wasserqualität, ich
verwende sicherheitshalber nur noch Plastikschläuche, besonders bei Phytoplankton!). Das Wasser mit
Nannochloropsis salina leicht eingegrünt, das stabilisiert die Wasserqualität, und einen kleinen Büschel
Drahtalgen. Jeden Tag 1-2x Wasserwechsel (etwa die Hälfte) und Bodenabsaugen, mit Wasser aus
dem grösseren Aquarium (also nicht frisch angesetztem), über Tropfsystem zugegeben. Wenn sich im
Eimer ein Bakterienfilm bildet (die Innenseiten werden "glitschig"), oder wenn zu viele Brachionus im
Wasser sind, ca. die Hälfte des Wassers durch ein 20um-Sieb in einen neuen Eimer geben, dann die
Nadeln mit einem kleinen Becher ohne Luftkontakt umsetzen und mit Wasser aus dem 54l-Becken
auffüllen (Tropfsystem).
Fütterung zuerst mit Cops (wohl Tisbe) und Brachionus, anfangs gesiebt durch 180 um und 60 um,
was dazwischen hängenbleibt. Brachionus und Nannochloropsis ist eine heikle Mischung, denn die
Brachionus vermehren sich dann sehr schnell und verunreinigen das Wasser, deshalb auch die vielen
Wasserwechsel!
Zusätzlich kleine, frischgeschlüpfte Artemianauplien (ich sterilisiere sie mit Wasserstoffperoxid 3.5% @
5Min, um Vibrionen vorzubeugen), sobald sie die fressen (so nach etwa 1 Woche). Peinlich genau
Schalen trennen, die verunreinigen das Wasser ebenfalls!!
Nach einigen Wochen können auch Frostcyclops verfüttert werden. Ebenfalls ältere Artemien,
angereichert mit Phyto (bei mir Nannochloropsis salina, Isochrysis galbana und Rhodomonas
baltica=schöner HUFA-Mix). Moina habe ich nicht probiert, ist aber sicher einen Versuch wert.
Nach 6 Wochen habe ich die Hälfte der Nadeln in ein Growout-Becken zu halbwüchsigen Seepferdchen
gesetzt, die andere Hälfte ins 54l-Becken.
Ab etwa 10 Wochen beginnen die Nadeln, welche bei Seepferdchen wohnen, mit denen kleine Stücke
Frostartemien und Frostmysis zu fressen.
Ungefähre Überlebensrate nach 3 Monaten: 1. Wurf 0%, 2. Wurf 45%
Aufzuchteimer

im Growout-Becken


Dieser Zuchtbericht darf zu eigenen Zuchtzwecken verwendet werden. Vervielfältigung, Zitierung und
Verbreitung (auch der Fotos!) nur mit Zustimmung des Verfassers.
St. Gallen, 5. Juni 2012, Christian Mühlestein

 

 



Submenu


News

News
  • General

ZML-Showtime

Pterapogon kauderni Eier

(c) Specki

Larve Alpheus randalli

1 Tag alt

Wunderpus photogenicus

1 Tag alt

Thor amboinensis

ca. 4 - 6 Wochen alt

G. okinawae mit Gelege

A. ocellaris black

vier Monate alt

Mysis mit Eipaket

Copepode

Larve A. ocellaris black

(c) Torsten81

Doryrhamphus excisus 1Tag

(c) Kathrin Merkel

P. kauderni

(c) Torsten81

Doryrhamphus excisus 1 Tag

(c) Kathrin Merkel

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Lysmata seticaudata 2Wochen

(c) Kathrin Merkel

Aeolidiella stephanieae

(c) Sylvio Heydenreich

Lysmata seticaudata 4 Wochen

(c) Kathrin Merkel

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Pseudochromis springer 1Tag

(c) Kathrin Merkel

Stenopus cyanoscelis

(c) Sylvio Heydenreich

Zoramia leptacantha 3Tage

(c) Kathrin Merkel

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Amphiprion percula

(c) Sylvio Heydenreich

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Pseudochromis fridmani 18 Tage

(c) Sascha Beutler

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Lysmata boggessi

(c) Sylvio Heydenreich

Pterapogon kauderni

(c) Kathrin Merkel

Thor amboinensis 1

(c) Specki

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Lysmata boggessi

(c) Sylvio Heydenreich

Hippocampus barbouri

(c) Kathrin Merkel

Thor amboinensis

(c) Specki

Hippocampus barbouri

(c) Kathrin Merkel

Synchiropus splendidus

(c) Sylvio Heydenreich

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel

Hippocampus reidi

(c) Kathrin Merkel
  • (c) Specki
  • 1 Tag alt
  • 1 Tag alt
  • ca. 4 - 6 Wochen alt
  • vier Monate alt
  • (c) Torsten81
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Torsten81
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sascha Beutler
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Specki
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Specki
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Sylvio Heydenreich
  • (c) Kathrin Merkel
  • (c) Kathrin Merkel

ZML-Sponsorenteam


Statistik
  • Jetzt Online: 9
  • Heute: 15
  • Gesamt: 321188